Skip to content

 

Missultin Slow Lake Cuisine

In der wunderschönen Umgebung von Vira Gambarogno, am Ufer des Lago Maggiore, 
entsteht Missultin Slow Lake Cuisine: 
das neue Abenteuer von Chefkoch Alessandro Fumagalli.

 

Silvester Abendessen

Wilkommen Aperitive mit Finger Food and Champagne

Ente Foie Gras, Orange, Panettone

Roher Seebarsch von den bretonischen Küsten, Rübenköpfe, fermentierte Zitrone 

Risotto Carnaroli Classico "M5", Meereszikade, Petersilie, Schwarze Knoblauch

Lachs, Blumenkohl, Seeigel 

Perlhun "Az. Agr. Guerra" im Winter Variation

100% Kakao und Exotische Früchte

Chf 160.-

 

Brunch 1 Januar

Wir begrüssen das neue Jahr mit einem Buffet mit Gerichten, die unser Chef kreiert hat

Chf 90.-

 

 

 

Machen Sie schwarzen Knoblauch zum Hauptdarsteller deiner Gerichte und veredle deine Rezepte mit einer einzigartigen Zutat.

aglio-nero-1

MISSULTIN

Unsere Küche

Die Küche von Chefkoch Alessandro Fumagalli feiert eine Rückkehr zu den Ursprüngen, 
eine Wiederentdeckung der essentiellen, grundlegenden Aromen. Von denen, die die 
Einheimischen gut kennen und die Touristen gerne entdecken. Seine Gerichte drücken 
Liebe für eine alte kulinarische Tradition aus, wie die See-Küche, deren Wurzeln bis ins 
Mittelalter reichen, und die Sorgfalt bei einer komplexen, manchmal rituellen Zubereitung.

210910_RestaurantMissultin-44

Missoltini (auch bekannt als Missultin oder Missulten) sind ein wahres Symbol der See-Küche. Es handelt sich um Agon, eine typische Fischart der lombardischen und 
tessinischen Seen. Nach dem Fang wird der Fisch gereinigt, mariniert und an der Sonne 
getrocknet, dann gegrillt und streng mit Polenta serviert.

Der Name Missoltini stammt von der Missolta, einem alten Holzbehälter, in dem die Fische zusammen mit den Gewürzen nach dem Trocknen aufbewahrt wurden.

Ein traditionelles Duo, auf den ersten Blick einfach und rein, erfordert jedoch Geduld und Respekt vor den Rohstoffen und ein umfassendes Verständnis der Zubereitungstechniken.

Vom See in die Küche: Der Chef verwandelt Erinnerungen und Zutaten aus seiner Kindheit in einen neuen Koch Stil, der mit der restlichen Welt geteilt werden soll.

Ingredients-desktop
Ingredients-mobile